Die Amalfiküste

Die italienische Amalfiküste gilt als eine der schönsten mediterranen Küstenlandschaften.


Unternehmen Sie eine Rundreise an der Amalfiküste, die seit Jahrhunderten als ruhiger Zufluchtsort für die Prominenz gilt. Berühmtheiten wie Richard Wagner, Greta Garbo und viele andere suchten bereits Erholung an der Amalfiküste, die als die wohl schönste mediterrane Küstenlandschaft in Europa gilt.

Im Jahr 1997 wurde sie in die UNESCO-Welterbeliste aufgenommen und hat sich in den vergangenen Jahren einen Namen als Mekka für Luxusurlauber gemacht. Daher bietet es sich an, eine Fahrt entlang der Amalfiküste ausserhalb der Hochsaison im Sommer zu unternehmen, d. h. Mitte September bis Oktober und Mai. Zu diesen Zeiten sind wenig Reisebusse unterwegs, sodass man die Fahrt relativ ungestört geniessen kann. Die ca. 65 km lange kurvenreiche Küstenstrasse über dem türkisblauen Meer führt an unzähligen Zitronenhainen und kunstvollen pastellfarbenen Villen am Berghang vorbei. Schon nach kurzer Zeit wird offensichtlich, warum dieser idyllische Ort seit jeher eine besondere Anziehungskraft hat.

Amalfi, Italy coastal road